Höhere Renten für LandwirteHöhere Renten für Landwirte

Rentenerhöhung – Ab dem 1. Juli 2020 steigen die Renten für Landwirte!

Das Bundeskabinett hat die gesetzliche Alterssicherung für Landwirte mit Wirkung zum 01.07.2020 angepasst. Die jährliche Anpassung der Rentenwerte in der gesetzlichen Rentenversicherung (Rentenerhöhung) und der Alterssicherung der Landwirte (AdL) wurde vom Bundeskabinett im April 2020 beschlossen. Wie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft berichtet, erhöht sich der Rentenwert ab dem 1. Juli 2020 in den alten Bundesländern um 3,45 Prozent und in den neuen Bundesländern um 4,20 Prozent.

Wie können Sie sich zusätzlich privat absichern?

Höhere Renten, bzw. Rentenerhöhung für Landwirte hört sich erst einmal gut an und ist im Grunde ja auch erfreulich! Aber wie hoch ist die gesetzliche Rente eigentlich und reicht diese auch aus, um sich im Rentenalter seinen Lebensstandard weiterhin aufrecht zu erhalten? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne ausführlich und unverbindlich! Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihres persönlichen Ansprechpartners:

(Für die Inhalte der verlinkten Internetseiten übernehmen die Landvolkdienste GmbH keine Haftung.)